Choose your region and/or language …

NORTH AMERICA

English

Español

LATIN AMERICA

Español

Português

English

EUROPE, AFRICA, MIDDLE EAST, AUSTRALASIA

Deutsch

English

Français

Italiano

Español

Português

العربية

ASIA

中文

English

Deutsch
TECHNIK › AUFBAU

UNICAT-Aufbauten – ausgezeichnet durch die Summe ihrer Details.

Bereits die allerersten UNICAT-Aufbauten wurden bereits komplett aus Sandwich-Paneelen mit Deckschichten aus glasfaserverstärktem Polyester (GF-UP) hergestellt. Selbst die Bodenplatte erhielt schon damals innen und außen eine GF-UP Deckschicht. Die Verbindung der Paneele erfolgte mit außen und innen verklebten Winkelprofilen aus demselben Material, sodass Korrosionsprobleme und Wärmespannungen konstruktiv ausgeschlossen waren.

Selbst die allerersten Aufbauten sind heute noch in Betrieb, viele haben die ganze Welt gesehen.

Die offensichtlichen Vorteile der Sandwichpaneele haben dieses Material mittlerweile zum Standard werden lassen, deren Verbindung zu einem stabilen und kältebrückenfreien Aufbau erfordert aber mehr.

UNICAT-Bodenplatten sind durch einen Stahlrohrrahmen verstärkt, der eine starke und dauerhafte Verbindung mit der Bodengruppe erlaubt.
Die Montage der Sandwichpaneele erfolgt bei UNICAT ohne die Verwendung von Holzeinlagen, die sich im Gebrauch als Kältebrücken bemerkbar machen würden. Dadurch entsteht ein wesentlich höherer Montageaufwand, der sich aber im täglichen Einsatz auszahlt.
UNICAT-Türen und -Fenster haben verstärkte Ecken, diebstahlsicher montierte Spezialscharniere, doppelte Abdichtungen, Isolier-Hartverglasungen und Mehrfachverriegelungen.

Heute stellt UNICAT nicht nur einfache Aufbauten in standartisierter und kundenspezifischer Ausführung her, auch Seitenauszüge, Swing-Outs, Flip-Outs, Klappdächer, und Hubdächer gehören seit Jahren zum Lieferprogramm.

© 2013-2017 UNICAT GmbH – Irrtum, Lieferbarkeit, Preis- und technische Änderung vorbehalten.